Work in Progress


Frequently Asked Questions

Wer hat das Projekt begonnen und wer leitet das Projekt?

gNewSense wurde begonnen von Brian Brazil und Paul O'Malley. Es wurde für eine Weile von Karl Goetz geleitet, aber nun leitet es Sam Geeraerts.

Warum habt ihr dieses Projekt angefangen?

Wir haben dieses Projekt gestartet um eine Ubuntu-basierte freie Software Distribution ohne unfreie binäre Blobs im Kernel zur Verfügung zu stellen. Mehr Informationen. Ubuntu wurde als Startpunkt gewählt, da Paul ein Ubuntu-Mitglied war.

Sind Ubuntu/Debian nicht schon frei?

Weder Debian noch Ubuntu sind vollständig frei. Ubuntu installiert standardmäßig unfreie Software. Debian bietet unfreie („non-free“) Software (unfreie Kernel-Treiber eingeschlossen) über ihre Depots an. Wir waren auch die ersten, die GLX^ in ihrer Distribution entfernt haben. Debian ignorierte dies jahrelang. Lies die Seite über Unterschiede mit Debian um eine komplette Liste mit Paketen zu sehen, die in gNewSense modifiziert wurden.

Siehe 1 2

^GLX wird für Hardwarebeschleunigung von 3D-Grafiken in X gebraucht. Ein rekompilieren von X und ein entfernen von OpenGL wird benötigt auf Grund der unfreien SGI Free B Lizenz.
(GLX wurde wieder eingeführt auf Grund eines kompletten Lizenzwechsels Anfang 2009. Danke an für die Arbeit einer großen Community.)

Warum der Name gNewSense?

Der Name war ursprünglich „Gnusiance“ und diente als Anspielung auf RMS' GPG-Schlüssel, wurde aber später von bbrazil und ompaul auf gNewSense abgeändert um den „neuen Sinn“, die „neue Bedeutung“ („New Sense“) der Distribution mit einzubeziehen und als ein Wortspiel auf GNU.

Wie spricht man gNewSense aus?

Die Aussprache ist nicht wirklich festgelegt, aber die bevorzugte Aussprache ist wie das englische „new sense“ mit einem harten G am Anfang.

Inwieweit ist die FSF an dem Projekt beteiligt?

Die FSF stellt dem Projekt Hardware samt zugehörigem Support zur Verfügung. Sie haben mit uns nach der Version 0.85 Kontakt aufgenommen.

Wie kann ich Unterstützung erhalten?

Man kann Unterstützung erhalten, indem man der Community betritt oder unser wiki liest.

Wie kann ich helfen?

Wir suchen immer nach Leuten, die helfen wollen. Man kann zum Beispiel beim Support helfen, oder bei den Anleitungen oder bei der Entwicklung.

Warum macht ihr nicht $X?

Viele wollen, dass dieses Projekt viele verschiedene Dinge tut. Wir können aber nicht allen Wünschen entgegenkommen und gleichzeitig das Projekt in einem wartungsfreundlichen Zustand halten. Wenn Sie etwas machen wollen, ist es am Besten, wenn Sie erst mit uns darüber sprechen und es dann selber umsetzen.

Kann „Builder“ nur für gNewSense eingesetzt werden?

Obwohl „Builder“ hauptsächlich für gNewSense ausgelegt ist, kann es doch mit ein paar Modifizierungen verwendet werden, um einen Fork für eine beliebige .deb-basierte Distribution zu schaffen und zu verwalten.

Muss ich wirklich 30GB herunterladen, um gNewSense zu verwenden?

Nein, es gibt LiveCDs auf unseren Mirror-Servern. Man muss nur 30GB herunterladen, wenn man „Builder“ verwenden will, um seine eigene Distribution zu bauen.

Warum basiert gNewSense 3.0 auf Debian statt auf Ubuntu?

Weil:

Warum sieht das neue Logo aus wie ein Auge?

Es ist kein Auge. Es representiert einen Planeten und eine Radioteleskopschüssel. („radio telescope dish“)

de/FAQ (last edited 2014-05-24 20:16:14 by ErikGrun)